Gebrauchte Autos vom Händler

Gute Gebrauchtwagenhändler / Gebrauchtwagen

 

 

 

Verkauf Beim Kauf oder Verkauf eines Fahrzeugs gibt es zahlreiche Dinge, die man unbedingt beachten sollte. Potenziell interssierten Käufern empfehlen wir dringend, bei einer Gebrauchtwagen-Probefahrt bzw. -Begutachtung einen kompetenten Fachmann hinzuzuziehen. Fragen Sie Ihre Freunde und Bekannte nach kompetenten Leuten, z. B. einen KFZ-Mechaniker, der Sie begleitet. Diese Fachmänner wissen genau, worauf man bei einem Gebrauchtwagen achten sollte und sie erkennen auch kaschierte Schäden, zurückgedrehte Tachometer und ehemalige Unfallwagen sofort.

Gute Autohändler finden - Tricks und Tücken erkennen

Autohändler, seriös oder nicht? Um beim Autokauf keine bösen Enttäuschungen zu erleben, sollten einige Faktoren vor dem Kauf beachtet werden. Wichtig ist dabei zunächst, einen seriösen Autohändler auszu-wählen. Doch woran erkennt man ob ein Autohändler seriös ist. Grundsätzlich festlegen, welche Händler seriös sind oder nicht kann man natürlich nicht, es gibt aber einige Punkte, bei denen von einem Kauf eines Fahrzeuges besser abgesehen werden sollte.

Bei sogenannten Sandplatz-Händlern, also freien Autohändlern sollte ganz besonders darauf geachtet werden, ob am Auto irgendwelche Reparaturen erkennbar sind. Oft wird ein großer Unfallschaden ausgebessert und notdürftig repariert, was für einen Laien nicht ohne weiteres erkennbar ist, und anschließend stellt der Händler es als Bagatelle wie einen Kratzer hin, obwohl gravierende Mängel am Fahrzeug bestehen.

Es sollte also grundsätzlich Vorsicht geboten werden, wenn an einem Fahrzeug Mängel oder Reparaturen entdeckt werden, die der Händler selber nicht erwähnt hat, und er danach versucht diese als Bagatelle hinzustellen. Hier sollte auf jeden Fall ein Sachverständiger eingeschaltet und die letzten TÜV-Berichte angefordert werden. Hier ist ersichtlich, ob das Fahrzeug Mängel aufweist, die die Fahrtüchtigkeit noch nicht gefährden oder beeinträchtigen, es aber in Zukunft tun könnten.


Weigert sich der Händler oder gibt auf Fragen ungenaue Aussagen oder Antworten sollte ebenfalls von einem Kauf bei diesem Händler abgesehen werden. Seriöse Händler haben nichts zu verbergen und versuchen auch nicht um jeden Preis ein Fahrzeug zu verkaufen.Viele private Autohändler manipulieren die Kilometerstände der Fahrzeuge um bessere Verkaufspreise zu erzielen. Deshalb sollte unbedingt auf Scheckheftgepflegte Fahrzeuge wert gelegt werden, da dort nach jeder Inspektion die Kilometerstände eingetragen werden müssen. Auch sollte geprüft werden, wie viele Vorbesitzer das Fahrzeug hatte. Manche Autohändler verkaufen ein Fahrzeug aus erster Hand, dabei hatte das Fahrzeug mehrere Vorbesitzer. Dies kann am Fahrzeugbrief festgestellt werden wenn man die Daten der Zulassungen vergleicht. Bei manchen Fahrzeugen handelt es sich um einen Ersatzfahrzeugbrief, der lediglich einen Fahrzeughalter aufweist, obwohl es doch mehrere gewesen sind.

Sicherer ist daher der Autokauf, bei einem Vertragshändler einer oder mehrerer Autohersteller. Dort ist die Beratung seriöser, auch wenn die Preise eventuell höher sind da Vertragshändler häufig eine bis zu 2 jährige Garantie auf das verkaufte Fahrzeug geben, und innerhalb dieser Frist entstehende Reparaturen durch Verschleiß übernehmen. Ein privater Händler dagegen verfügt häufig nicht über die nötigen Mittel solche Reparaturen durchzuführen. Einem Händler also, der nicht einmal über eine Autowerkstatt verfügt sollte grundsätzlich etwas misstrauischer gegenüber gestanden werden. Auch sollte genau die vom privaten Händler gegebene Gewährleistung auf Verschleißteile geprüft werden, denn oftmals existiert bei manchen dieser Autohändler eine relativ lange Liste, mit Mängeln die nicht in die Gewährleistung fallen.

Die sicherste Lösung ist das Einschalten eines Sachverständigen, der eine Hauptuntersuchung bei dem Auto das gekauft werden soll, durchführt. Dabei sollte dem Sachverständigen mitgeteilt werden, dass der Wunsch besteht das Fahrzeug zu erwerben. Darauf hin wird ein mündliches Gutachten abgegeben vom Sachverständigen, das aussagekräftig den Zustand des Fahrzeuges wiedergibt. Danach kann entschieden werden, ob das Auto gekauft wird und wenn ja ob der Preis auch angemessen ist.

Autohändler finden: Wir möchten Ihnen helfen, sich im Gebrauchwagen-Dschungel etwas besser zurechtzufinden und empfehlen Ihnen deshalb eingetragene Firmen, die in unserem Verzeichnis gelistet sind.

Relevante Themenseiten: