Musik auf Speicherchips: Slot Music

Blu-Rays
Digitalkameras
DVD Herstellung
DVD Shop
DVD-Tausch
DVD-Verkauf
DVD-Verleih
Fanartikel
Fanzubehör
Mp3 Download
Musikdownload
PS3 Spiele
Video On Demand
Alle Themenseiten


Musik News: SLOTMUSIC - CD ade...?


Neu: Musikdateien für Speicherchips und Speicherkarten

Da die Absatzzahlen bei herkömmlichen CDs in letzter Zeit stark gesunken sind, haben sich die Musikkonzerne Sony, EMI, Universal und Warner mit "Slotmusic" etwas Neues und Zeitgemäßeres ausgedacht. Es handelt sich hierbei um qualitativ hochwertige und MP3-Musikdaten (320 Kbit/s), die auf speziellen, vom amerikanischen Speicherkarten-Hersteller SanDisk entwickelten, microSD-Speicherkarten enthalten sind. Diese sind ungefähr so groß wie eine Briefmarke und sollen sich, mit ca. 15 Dollar, preislich sogar unter den aktuellen Preisen für Musik-CDs bewegen. Mit Spannung wird erwartet, ob dadurch auch wieder Raubkopierer bzw. der illegale Musikmarkt beflügelt wird, denn einen Kopierschutz soll es auf dem neuen Musik-Speichermedium nicht geben (laut Angaben DRM-frei).

Neu auf dem Markt: SlotmusicErgänzend soll ein USB-Adapter mitgeliefert werden, der es erlaubt, die Speicherchips an den heimischen PC oder ans Notebook zu koppeln. Hiermit will man erreichen, dass die neue Technolgie einem sehr breiten Publikum zugänglich gemacht werden kann, was sich als ein Erfolgsgarant für diese neue System entpuppen könnte. Eine Slotmusic-Karte kann bis zu max. 1 GB Musikdaten oder auch Bilder und Videos enthalten und passt in die Slots herkömmlicher microSD-Speicherkarten (welche auch an vielen Handys zur Verfü- gung stehen).

In den USA wird das neue Musikformat ab Oktober 2008 in den Läden zu kaufen sein. Zu welchem Zeitpunkt Slot-Musik bei uns auf den Markt kommen soll, steht derzeit noch in den Sternen. Ebenso steht noch nicht offiziell fest, wie die Musikstücke archiviert und wiedergefunden werden sollen. Bleibt also abzuwarten, wie das neue Konzept von den Musikhörern angenommen und wie es sich dann etablieren wird.

Jeden falls kann man Slotmusic als konsequente Weiterentwicklung betrachten, die das allseits beliebte und platzsparende MP3-Format noch weiter förden wird.

Eines ist jedenfalls klar: Es konnten noch nie zuvor so viele Musikstücke direkt auf einem so kleinen Datenträger bezogen werden. Monströse CD-Wechsler oder CD-Regale im Auto oder Wohnzimmer werden dadurch bald vollkommen überflüssig sein.

Wo ist das nächste Konzert meiner Lieblingsband?

Wer ergänzend zur Konservenmusik auf guten Livesound steht, dem sei das Konzertportal Konzert.de wärmstens ans Herz gelegt. Dort findet man Hintergrundinfos und Termine zu angesagten Konzerten sowie Wissenswertes zu den verschiedenen Genres, Interpreten und Bands.