Kredite vergleichen



Vorteile beim Online-Kreditvergleich

Wunschkredit-OnlinevergleichEs ist noch gar nicht so lange her, als man seinen Kreditantrag noch brav bei der eigenen Hausbank gestellt hat, weil einem dies am bequemsten und am vertrautesten erschien und weil es in Zeiten ohne Internet, noch um ein Vielfaches beschwerlicher war, Vergleiche zwischen verschiedenen Banken und Kreditanbieren anzustellen.

Diese Zeiten sind heutzutage Gottseidank vorbei und jeder, der einen Kredit benötigt, kann des Internet benutzen, um sich umfassend über die Angebote und Konditionen verschiedener Banken zu informieren.

Der sogenante Online Kreditvergleich leistet hier außerordentlich gute Dienste. Über diese Schnittstellen kann man die besten und günstigsten Kreditangebote untereinander abgleichen sowie seinen Kreditantrag direkt online ausfüllen und einreichen. Der jeweilige Anbieter setzt sich dann auf dem schnellsten Wege mit einem in Verbindung bzw. schickt einem den Vertrag dann per Post zu.

Die besten Ratenkredite einfach und bequem vergleichen:

Hinweise zu Zinssätzen

Beim einem Kreditvergleich sollte man nicht auschließlich nach dem günstigsten Nominalzins Ausschau, sondern sich alle Einzelheiten vor Augen halten und sich die insgesamt zu begleichende Kreditsumme ausrechnen lassen. Oftmals liegt der Zinssatz zwar verlockend günstig, aber dafür langt der Kreditanbieter bei den Vertragsabschlussgebühren dann umso kräftiger zu. Zudem sollte man darauf achten, dass man nicht unwissentlich eine teure Restschuldversicherung abschließt.

Viele Kreditanbieter und Banken kalkulieren diese einfach pauschal mit ein und/oder bieten günstige Zinsen in Kombination mit einer (in der Relation) völlig überteuerten Restschuldversicherung. Achten Sie auf Transparenz und Eindeutigkeit eines Kreditangebots! Die Banken sind dazu verpflichtet, ihre Kunden explizit auf alle anfallenden Zusatzkosten hinzuweisen und eine Restschuldversicherung ist eigentlich gar keine Pflicht, sondern völlig freiwillig. Oftmals sind dann Kredite mit niedrigem Zins und teurer Restschuldversicherung sowie den anfallenden Vertragsgebühren erheblich teurer, als ein Kredit bei einer Bank mit einem höheren Zinssatz.
 




 

Desweiteren sollten Sie darauf achten, ob der Zinssatz des Kredites fest oder variabel ist.

Tipp: Lassen Sie sich alle zusätzlich anfallenden Gebühren offen darlegen! Für Sie als Kreditnehmer zählt einzig und alleine, die zurückzuzahlende Gesamtsumme, um zwischen günstig & teuer sowie seriös & unseriös unterscheiden zu können.