Online Tagesgeldkonto



Geld sicher anlegen: Tagegeld oder festgeldTagesgeld / Festgeld = sichere Kapitalanlagen

Vorteile von Online Tages- und Festgeldkonten

Im Allgemeinen wird beispielsweise das Festgeld als eine Einlage bei der Bank bezeichnet. Die Laufzeit ist hier in den meisten Fällen bis zu einem bestimmten Zeitpunkt befristet und beträgt in der Regel etwa 30 Tage bis zu einem Jahr. Auch der Termin, wann das Geld wieder zurückgezahlt werden muss, ist schon von Anfang an festgelegt und kann dann nicht mehr verändert oder verkürzt werden. Das Tagesgeldkonto lässt sich ebenfalls genau definieren. Hier handelt es sich um ein verzinstes Konto. Auf dieses kann der Inhaber täglich auf uneingeschränkte Art und Weise auf das Tagesgeld zugreifen. Auch die unbefristete Laufzeit eines Tagesgeldkontos zählt zu den Vorteilen und macht ein solches für den Kunden attraktiv.

Vergleichsrechner


Heute, im Zeitalter des Internets, bieten viele Banken Tages- oder Festgeld- konten an, auf die man online Zugriff hat und die auf diese Weise bequem von zu Hause aus verwaltet und überprüft werden können. So wird eine Kontoverwaltung über den eigenen Computer zum absoluten Plus für viele Kontoinhaber, die viel Zeit in das Management ihres Geldes investieren müssen. Beim Online-Banking können beliebige Geldbeträge absolut flexibel von A nach B überwiesen werden, da Transaktionen nicht mehr mit großen Mühen verbunden sind, sondern spielend leicht von der Hand gehen und vor allen Dingen nicht mehr mit viel Zeitaufwand verbunden sind. Auch der Kostenpunkt lockt immer mehr Anleger zum Internet hin.

Kalkulation: bis über 5 % Zinszuwachs bei Festgeld Die Kontoführung für Online Tages- oder Festgeldkonten sind zumeist kostenlos, bzw. es fallen keine Gebühren für den Kunden an. Einige Anbieter werben auch für "Tagesgeldkonten mit Girofunktion", was in etwa das selbe bedeutet wie ein herkömmliches Girokonto mit viel besserer Verzinsung. Damit ergibt sich ein entscheidender Vorteil gegenüber den Filialbanken, die noch immer Gelder für ihre Leistungen berechnen müssen, da Personal- und sonstige Kosten gedeckt werden müssen, was natürlich zum Nachteil vom Kunden wird.

Es gibt noch viele weitere Vorteile, die der Kontoinhaber genießt, wenn auch er mit seinem Konto online geht. Auch die Zinserträge fallen für den Kunden bei einem Onlinekonto erheblich besser aus. Die anbietenden Direktbanken können den schon genannten Kostenvorteil natürlich zum Nutzen ihrer Kunden gut ausnutzen und bieten so traumhafte Zinsen an, die dem Tagesgeldkontobesitzer natürlich auch höhere Renditen einfahren lassen.

Auch für den Fall von Fragen und Wünschen ist bei den allermeisten Anbietern gut gesorgt. Die persönliche Beratung in einer Filiale fällt logischerweise weg, da entsprechendes Personal praktisch nicht vorhanden ist. Damit dies jedoch nicht zum Nachteil für den hilfesuchenden Kunden wird, sind immer entsprechende Hotlines eingerichtet, die, falls wirklich einmal Probleme mit dem Online-Konto auftreten sollten, mit Rat und Tat und entsprechend geschulten Mitarbeitern zur Seite stehen. In der Regel sind diese Servicetelefone und ihre Berater immer professionell und liefern gute Ergebnisse, die den Kontoinhabern letztlich eine große Hilfe sind und zur Problembeseitigung beitragen. Ein Online Tagesgeld Vergleich lohnt sich zudem, da man hierbei die Konditionen mehrerer Anbieter auf einen Blick sieht.

Die Anlage eines online Festgeld- oder Tagesgeldkontos ist also, wie man sehen kann, für beinahe jede Kundengruppe ein lohnenswerter Schritt, der Vorteile mit sich bringt, die sich für jeden Kontoinhaber auszahlen dürften. Mit nur ein wenig Know-how, was das Internet angeht kann man sparen und gleichzeitig auf bequeme Art und Weise sein Konto führen. Das sollte zum Nachdenken über das Thema Online-Konto anregen!

Bildquelle für Foto mit Brille: © Falko Matte - Fotolia.com