Günstige Homepage erstellen


Infos zu den Einträgen
Firmensuche Verzeichnis
Banner Premiumeintrag
Firmeneintrag Vorteile
Firma Eintragen wie?
Google Ranking
Eintragslegende
Eintragsvarianten
Preise Eintrag
Reseller werden?
Login-Bereich
Kunden Login
Reseller Login
Webdesign Informationen
Webdesign günstig
Homepage bestellen
Service und Sonstiges
Jobs / Stellenangebote
Newsletter abonnieren
Logo & Bannerfarm
Pressemitteilung


Webseiten & Firmenhomepage günstig


Worauf es bei gutem Webdesign ankommt

Was ist Webdesign: Webdesign beinhaltet sowohl Aufbau und Gestaltung von Internetseiten als auch die Nutzerführung (Interface Design) auf diesen.

Webdesigner müssen bei der Gestaltung von Webseiten neben ästhetischen Aspekten auch einen hohen Wert auf Nutzerfreundlichkeit legen: Neben einem ansprechenden Erscheinungsbild sollten die Webseiten übersichtlich gestaltet sein und von den verschiedenen Internet-Browsern (Netscape, Internet Explorer u.a.) gleichermaßen problemlos abgerufen werden können. Für den Webdesigner gilt es bei der Entwicklung von Internetseiten, die Vorstellungen des Auftraggebers (z. B. das Corporate Design als Teil der Corporate Identity eines Unternehmens) mit den Ansprüchen der Internetnutzer im Rahmen der technischen Möglichkeiten zu vereinbaren. Hierin liegt vielleicht eine der spannendsten Herausforderungen im Webdesign. In den großen Internetagenturen allerdings ist der Webdesigner allein für das grafische Design der Webseiten verantwortlich. Um alles Weitere kümmern sich hier andere Spezialisten.

Im Gegensatz zum Design für andere Medien muss sich das Webdesign in hohem Maße am 'Leser' orientieren: Die Surfgewohnheiten der Internet-User, die schnell Informationen finden und nicht allzu lange auf einer Seite verweilen wollen, machen dies nötig. Findet der User die gesuchten Informationen nicht in kürzester Zeit, verlässt er die Seite und sucht auf anderen weiter. Der Internetuser agiert zielorientiert und ist nicht so geduldig wie etwa der Leser einer Tageszeitung oder eines Magazins.

Nachdem 1997 (Makromedia) Flash eingeführt wurde hat die Entwicklung des Webdesigns aus technischer Sicht keine großen Sprünge gemacht. Webdesigner konzentrieren sich seitdem weitgehend auf die W3C-konformen Technologien, die sich im letzten Jahrzehnt etablierten: CSS, XHTML, JavaScript und Java.

Ihre neue Homepage können Sie bei uns per E-Mail oder Telefon bestellen. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.


CMS-Systeme als Alternative

Um heutzutage eine Homepage sein Eigen zu nennen, muss nicht mehr unbedingt auf die Arbeiten eines Webdesigners zurückgegriffen werden. So ist selbst für den Anfänger das Homepage erstellen mit Hilfe von Content Management Systemen ein leichtes. Hier ist zu beachten, dass nicht jedes System einfach zu installieren und zu bedienen ist und auch nicht immer alle Wünsche umgesetzt werden können. Der Vorteil ist jedoch, dass man nicht von Dritten abhängig ist um Anpassungen an der eigenen Homepage zu machen und darum flexibel bleibt.